Über das Seminar

Alle Ereignisse deines Lebens führen dich hierher und sie waren notwendig um deinen Weg zu finden!

Wir werden mit euch an diesem Wochenende eine spirituelle Situation und Umgebung entstehen lassen, in der schnelles Entwickeln und Erkennen der eigenen Aufgaben und Ziele möglich ist!

Mit unseren Meditationen und Übungen gehen wir den direkten Weg zur göttlichen Quelle, zu unserem höheren Selbst. Wir erlösen, beziehungsweise beginnen den Prozess der Erlösung aller Verletzungen und Enttäuschungen, die uns unbewusst hemmen und bei der Selbsterforschung hindern.

Je nachdem, wie tief vergraben oder wie schmerzlich diese Verletzungen sind, kann dieser Prozess der Erlösung, beim ins Bewusstsein rufen, in diesem Moment erreicht werden, oder auch längere Zeit in Anspruch nehmen und genauere Betrachtung und Selbsterforschung benötigen.

Zur Unterstützung bei unserer Selbsterforschung singen und intonieren wir auch die Chakra Töne, indem wir mit dem Bewusstsein in die dem Chakra entsprechende Körperregion gehen und in der entsprechenden Tonhöhe den zugeordneten Selbstlaut ertönen lassen. Das Tönen der Chakra Töne hilft diese zu aktivieren und seine innere Verbindung besser und schneller zu erreichen und zu halten.

Mit dem Erkennen seiner individuellen Aufgaben und Ziele in dieser Inkarnation und des bewusst werdens der göttlichen Verbindung in einem Selbst, kann durch die Selbsterforschung, mit der Gewissheit der göttlichen Einheit, dass das uns hemmt besser und schneller erkannt und erlöst werden.

In dem Moment, in dem wir die Unwirklichkeit unserer Probleme erkennen, wird der Weg frei weiter zu gehen und Frieden, Harmonie und Glückseligkeit zu leben. Im Moment des Verstehens lösen sich alle Probleme und Ängste auf, weil wir erkennen, dass sie nur durch unsere falschen Erwartungen und Wünsche entstanden sind.